Wie mit Post-Covid-Syndrom weiter?

Wie mit Post-Covid-Syndrom weiter?

Viele Menschen, die an COVID-19 leiden, leiden auch nach der Heilung an verschiedenen Schwierigkeiten. Laut medizinischer Forschung (WHO) bestehen die Probleme bei den meisten Patienten mehrere Monate lang.

  • Abnahme der körperlichen und geistigen Verfassung
  • Muskel- und Gelenkschmerzen
  • Müdigkeitssyndrom
  • Schlafstörungen
  • Muskelschwäche
  • Atemstillstand
  • Verschlimmerung chronischer Krankheiten

Bad Teplice in Böhmen ist seit langem führend in der Bewegungsmedizin, und hier konzentrieren sich Erfahrungen und Ressourcen für die wirksame Behandlung lang anhaltender Probleme postcovider Patienten. Wir verlassen uns auf die Behandlung dieser Komplikationen mit einer Kombination von Bädern in unserem einzigartigen mineralischen Thermalwasser und einer erstklassigen Physiotherapie, dank derer unsere Gäste signifikante Verbesserungen und eine allgemeine Regeneration des Körpers erzielen.

Das COVID-19-Genesungsprogramm umfasst eine medizinische Erstuntersuchung, nach der Ihr Arzt ein individuelles Behandlungsprogramm zusammenstellt, das Ihren Schwierigkeiten entspricht. Es enthält 21 Verfahren pro Woche – zum Beispiel: Gesamtthermobäder, Hydromassage-, Schaum- oder Kohlensäurebäder, Massagen, Inhalationen, Sauerstofftherapie, Thermotherapie der Brustwirbelsäule, individuelle Atemübungen, Salzhöhle oder Lymphdrainage.

Buchen Sie Ihren Rekonvaleszenz nach Covid-19 und besuchen Sie das Kurhaus Beethoven.

RABATT 150 EUR bis Ende des Jahres
Ein außerordentlicher staatlicher Beitrag von 150 EUR / Person steht noch zur Verfügung. Sie können den Staatsgutschein für EU-Bürger bis Ende 2021 verwenden. Es reicht in die Notiz im Buchungsformular Stichwort „Rabbat 150 EUR“ zu schreiben.